HSG HMI D1W | TV Borken D1W (7:11) 13:19

HSG HMI D1W | TV Borken D1W (7:11) 13:19

 

 

(Spielbericht 08-10-2017)

Wir konnten bis zum 4:4 das Spiel ausgeglichen gestalten, aber da war auch schon zu erkennen das unser Spiel
im Angriff und Abwehr recht zäh war. So mussten wir mit 7.:11 in die Pause.

Nach der Pause konnte sich Sophia im Tor deutlich steigern und so eine höhere Niederlage vermeiden.
Schade war das 3 einwandfreie Tore seitens des Schiedsrichters keine Anerkennung fanden.

Es spielten :
BECKERS KEA(2 Tore), MAETELING AMELIE CHRISTINE NEIJENHUIS TABEA¸(1Tor), ELMER HELEN,  TYBUSSEK JULE, JAKUBEIT LINA(5), KOHL MAJA(2), BECKERS MIA(3), DUNKERBECK MARIBEL, NUNNENDDORF SOPHIA

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HSG-HMI