Jungen B 2017 2018

HSG/HMI B1J | TV Voerde B ( 14 : 6 ) 25 : 15

Spielbericht von 07-10-2017

Der Gast konnte unseren schwachen Tag nicht aus nutzen

In einem qualitativ schlechtem Spiel , haben wir dennoch deutlich gewonnen. Von Beginn an merkte man, dass die Mannschaft nicht in ihren Rhythmus kam. Nach 7 Minuten stand es deshalb auch erst 2 : 1 . Die voerder Mannschaft war aber nicht in der Lage das Spiel länger offen zu halten. Lediglich bis zur 18. Minute ( 6:5 ) blieb Voerde noch in Reichweite. Danach konnten wir uns durch mehr Tempospiel bis zur Hz vorendscheidend auf 14:6 absetzen. In der zweiten Hälfte haben die Jungs dann mehr spielerische Ansätze gezeigt , so dass wir die Gäste weiterhin auf Abstand halten konnten.

Unterm Strich war es eine recht durchwachsene Leistung trotz des deutlichen Ergebnisses.

Tor:

Luka Bagar

Feld:
Joel Ijzer, Noah Büdding 1T, Simon Hildenhagen 1T, Luca Engelhardt 1T, Justin Bulk 2T, Nico Jagodic 2T, David Osborne 4T, Leonard Lipka 5T und Jannik Bucksteeg 9 Tore

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.