HSG Hald/Mehrh/Isselb B1M | TuS Lintfort B1M

HSG Hald/Mehrh/Isselb B1M | HC TV Rhede B1M (10:7) 24:13

 

Spielbericht 01-10-2017

Am Samstag waren wir in Kamp-Lintfort zu Gast.

Wir fanden zunächst gut ins Spiel und standen dem Gegner mit einer aggressiven Abwehr in Nichts nach. Somit gingen wir mit einem 10:7 Rückstand in die Halbzeit, welcher nicht zuletzt auf eine mangelhafte Chancenverwertung zurückzuführen ist.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit starteten wir konzentriert und kamen schnell auf ein Zwischenergebnis von 15:13 ran.

Doch wie bereits in den beiden letzten Spielen brachen wir in der Mitte der zweiten Hälfte durch mangelnde Kondition ein. In der Abwehr wurden wir nachlässig und verschenkten so mehrere 7-Meter an die Gegnerinnen. Im Angriff kam es zu vielen unkonzentrierter Abschlüssen und Abspielfehlern, sodass wir die  Punkte leider in Kamp-Lintfort lassen mussten.

Endstand: 24:13!

Tore: Saskia Neijenhuis (TW), Helen Schnelting (TW), Emily Grill (4/1), Luisa Deelmann (3), Neele Holger (1), Lina Kohl (2), Annie Sperling (2), Johanna Jungblut (1), Anna Grita Roes, Sophie Bakkes

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HSG-HMI